Einladungen zu den Generalversammlungen

Einladung zur Generalversammlung

Der VfR Ihringen lädt alle Mitglieder und Interessenten ein zur

Generalversammlung am

Freitag, 17.März 2017, 20.00 Uhr in der ‚Nachtwaid‘

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Genehmigung Protokoll GV 2016

3. Berichte des Vorstandes

4. Kassenbericht

5. Kassenprüfungsbericht

6. Entlastung des Vorstandes

7. Neuwahlen

8. Vorhaben/Veranstaltungen

9. Ehrungen

10. Sonstiges

Anträge zur Versammlung sind schriftlich an den Vorsitzenden, W. Strecker,

Im Giesental19, 79112 Freiburg, bis zum 15.03.2017 einzureichen.

W. Strecker

1. Vorstand

 

 

Einladung zur Jugendversammlung

des VfR Ihringen e.V.

am Donnerstag, 09. März 2017, 20:00 Uhr, Nachtwaid

Tagesordnung

1. Begrüßung

2. Berichte

– Jugendleiter

– Trainer

– Jugendkassenwärtin

3. Entlastung der Jugendkasse

4. Wahlen

5. Veranstaltungen

6. Verschiedenes

Zu dieser Jugendversammlung sind alle Mitglieder, auch die Spieler recht herzlich

eingeladen.

Anträge zu dieser Versammlung sind schriftlich bis zum 15.03.17 beim Jugendleiter

einzureichen.

D. Scheffelt
Jugendleiter

Wintervorbereitung

Im Rahmen seiner Wintervorbereitung auf die Rückrunde absolviert der VfR folgende Testspiele:

Datum Heim Gast Uhrzeit Ergebnis
28.02.2016 SV Au-Wittnau 2 VfR 17:00 Uhr  abgesagt
04.02.2016 Spfr. Grißheim VfR 16:00 Uhr  abgesagt
11.02.2016 FC Neuenburg VfR 16:00 Uhr  4:2

Tore: M.Schächtele, F. Bruno

14.02.2016 VfR SC Tiengen 19:30 Uhr  3:1

Tore:
F.Bruno 2x,
J. Kocher

18.02.2016 SG Wolfenweiler/Schallstadt VfR 16:00 Uhr  3:2

Tore:
T.Schätzle, F. Bruno

22.02.2016 SV Tunsel VfR 19:30 Uhr

VfR mit Remis in Achkarren

Zum letzten Spiel des Jahres 2016 trat der VfR Ihringen zum Derby beim SV Achkarren an.

Mit einem Sieg wollte der VfR den Abstand auf die Abstiegsplätze vergrößern. Bereits nach 5 min ging der VfR durch A.Trinidad in Führung. Nach dem man sich schön aus der Abwehr heraus gespielt hatte, wurde J.Kocher geschickt, dieser legte den hohen Ball gekonnt mit der Hacke ab, A.Trinidad nahm den Ball im 16er volles Risiko per Dropkick und der Ball schlug ins lange Eck ein. Doch die Führung hielt nicht lange. Nach einer Ecke bekam der VfR den Ball nicht richtig weg und der SV Achkarren konnte mit einem Schuss aus 10m ausgleichen. In der Folge war der VfR wie so oft in der Saison durch das Gegentor von der Rolle, sodass Achkarren mehr vom Spiel hatte, aber nur eine weitere Chance verbuchen konnte. Gegen Ende der ersten Halbzeit kam der VfR wieder besser ins Spiel und hatte noch zwei gute Möglichkeiten erneut in Führung zu gehen. Zu Beginn der zweiten HZ wurde das Spiel zerfahrener, viele Zweikämpfe und Fouls prägten das Spiel. In der 63.min dann die Führung für die Gastgeber. Nach einem Freistoß aus dem Halbfeld konnte der Ball zunächst geklärt werden, doch wurde er wiederum umgehend von der linken Seite reingeflankt, die Zuordnung in der VfR-Defensive stimmte absolut nicht, sodass der Gästestürmer alleine am Elfmeterpunkt den Ball kontrollierte und verwandelte. Doch der VfR antwortete sofort, bereits eine Minute später konnte man ausgleichen. Nach einer schönen Kombination über die linke Seite drang A.Trinidad in den Strafraum ein und legte auf den freistehend M.Schächtele quer, welcher den Ball über die Linie drückte. In der Schlussphase drückte Achlarren nochmal auf den Sieg, ließ jedoch 2 Großchancen ungenutzt, dem VfR gelang im Spiel nach vorne gar nichts mehr.

Somit trennte man sich wie im Vorspiel 2:2, welches am Ende ein gerechtes Ergebnis war.

Somit schließt der VfR das Jahr 2016 auf dem 9.Platz mit 24 Punkten ab, in den ersten 19 Spielen dieser Saison zeigte der VfR zu oft seine zwei Gesichter. Ziel im neuen Jahr muss es sein die gute Leistung konstant und nicht immer nur phasenweise abzurufen und vor allem auch auswärts den ein oder anderen Punkt mehr mitzunehmen.

Wir sagen DANKE für euren Support im Jahr 2016 und freuen uns auf viele spannende Spiele im kommenden Jahr.

Theaterabend VfR Ihringen

Der VFR Ihringen lädt herzlich ein
zum Theaterabend mit der Alemannischen Theatergruppe des SV Waltershofen am Samstag, den 21. Januar 2017, 19.00 Uhr, (Einlass ab 18:00 Uhr) zu dem Theaterstück in 3 Akten

„Frühlingserwachen oder Auf gute Nachbarschaft!“

in der Kaiserstuhlhalle in Ihringen !
Die Eintrittskarten erhalten Sie im Vorverkauf ab 12.12.   bei Farben Kraft, Elektro Kuhn, auf der Nachtwaid, der Touristikinformation zum Preis von 9,00 €. – Abendkasse: 10,00 €
Im Anschluß an das Theaterstück geselliges Beisammensein.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen und wünschen Ihnen viel Spaß – wie immer – beim Lachen.