Der VfR trauert um Karlheinz „Henning“ Ortolf

Zum Tod von Karlheinz ,Henning, Ortolf
* 07.09.1957 † 06.09.2016

Nur einen Tag vor seinem 59. Geburtstag verstarb am 6.09. unser Mitglied Karlheinz „Henning“ Ortolf nach kurzer schwerer Krankheit. Mit Henning verliert der VfR ein bis zuletzt sehr aktives Mitglied, dessen Tod eine Lücke hinterläßt. Henning trat 1969 als Jugendspieler in den VfR ein und wurde mit der A-Jugend 1976 erstmals Meister.
Besonders der Jugendabteilung blieb Henning über die Jahre treu, trainierte viele Jugendmannschaften, veranstaltete Reisen zu Auslandsturnieren und führte als Co-Trainer der A-Junioren diese 2012 /13wieder zur Meisterschaft und in die Bezirksliga.
Bei den Weintagen und anderen Veranstaltungen des VfR war Henning stets ein verläßlicher Helfer, nahm am Spielbetrieb der Alten Herren teil und war bis zuletzt Verfasser der Spielberichte für das Gemeindeblatt und das VfR-Infoheft. Sein letzter Bericht -noch ohne Kenntnis seiner Krankheit- stammt vom 12. Juni dieses Jahres, dem letzten Spiel der vergangenen Runde gegen den SV Gottenheim. Henning, wir haben Dir viel zu verdanken und werden Dich nicht vergessen!

Winfried Strecker
1. Vorstand VfR

 

Auch die Mannschaft nimmt Abschied von ihrem langjährigen Wegbegleiter und Unterstützer Kalle (Henning für seine Freunde) Ortolf. Wir bedanken uns für deine immer ehrlichen und auch direkten Worte. Für einen Großteil der Mannschaft, die du in der Jugend zur Meisterschaft geführt hast, wirst du für immer in Erinnerung bleiben, zu viele schöne Momente wurden erlebt und am Ende durften dich dann alle Henning nennen, da wir Freunde geworden sind. Man könnte unzählige Anekdoten aufzählen, jedoch wollen wir einfach nur noch einmal Danke sagen, Danke für alles was du für den VfR in deinem Leben geleistet hast.

Beim nächsten Heimspiel wird ihm zu Ehren noch eine Schweigeminute abgehalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.