Erfolgreiche Saison im Jugendbereich

Dank eines klaren 5:0 Sieges über die JFV Dreisamtal 2 konnte unsere A-Jugend am letzten Spieltag den ersten Tabellenplatz der Kreisliga 2 zurückerobern und sich somit die Meisterschaft sichern.

Damit kehrt man in der A-Jugend nach drei Jahren wieder zurück in die Bezriksliga.

Hier ein kleiner Bericht der Trainer zur Miesterschaft der A-Jugend:

Die A-Jgd. sichert sich den Titel und den Aufstieg in die Bezirksliga

Die A-Jgd. startete mit 26 Spielern aus Ihringen,  Gündlingen, Wasenweiler und Rimsingen wieder als große Spielgemeinschaft in die Saisonvorbereitung.
Erstes Highligt war derTurniersieg im Vorbereitungsturnier im Münstertal. Dabei wurden auch höherklassige Mannschaften geschlagen und man konnte schon das große Potenzial der Truppe
erkennen. Trotz dem großem Kader stand immer das Team im Vordergrund und alle zogen an einem Strang. SO war man auf und neben dem Platz eine echte Einheit!!!Die Vorrunde beendete man mitnur einer Niederlage auf Platz 3 und nur 3 Punkten Rückstand auf die Tabellenspitze.
Nachdem die Rückrunde mit einer Niederlage begann, es sollte die Letzte sein, startete man die Aufhohljagd und übernamm 7 Spieltage vor Schluss dieTabellenführung. Das Spitzenspiel im Derby gegen Breisach im Gündlinger Sandgrüble wurde zu einem Fussballspektakel vorvollen Rängen. In einem denkwürdigen 4:4 konnte die Tabellenspitze verteitigt werden. Dadurch reichte ein Schlussspurt mit drei Siegen aus drei Spielen um die Meisterschaft einzufahren. Mit einem Punkt Vorsprung vor Breisach sicherte man sich so den Miestertitel und steigt somit in die Bezirksliga auf.

Da auch die B- und C-Jugend in dieser Saison souverän die Klasse halten konnten, spielt der VfR nun mit der A-, B- und C-Jugend in der Bezirksliga.

Glückwunsch an die Jungs für ihre tollen Saisons und vielen herzlichen Dank an die Trainer und Fans, die die Jungs durch die Saison immer begleitet haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.