Erneut frühes Aus im Pokal

Der VfR trat in der 1.Hauptrunde des Pokals gegen den Bezirksligisten FC Bad Krozingen an und musste sich am Ende verdientermaßen mit 2:0 geschlagen gegeben.
Das Spiel begann Verhalten, der FC Bad Krozingen war um Spielkontrolle bemüht, der VfR störte früh aber den Spielaufbau. Chancen bleiben zunächst auf beiden Seiten aus, was auch daran lag, dass der VfR die sich bietenden Konterchancen nicht clever ausnutzte und sich insgesamt zu viele Fehlpässe leistete.
Mit zunehmender Spieldauer fand der FCBK besser ins Spiel und der VfR brachte sich selber in Unruhe, von der zuletzt gezeigten mannschaftlichen Geschlossenheit aus den letzten Spielen war nichts zu sehen. Kurz vor der Halbzeit dann eine Drangphase des FCBK, der VfR überstand diese aber mit Glück (1 Pfostentreffer) und rettete das 0:0 in die HZ.
In der zweiten Halbzeit war der VfR dann wieder präsenter, es entwickelte sich ein offeneres Spiel, die Chancen hatte aber weiterhin der FCBK.
Nach einem weiteren Pfostentreffer brach dann der FCBK in der 72. den Bann und ging mit 1:0 in Führung. Dem vorausgegangen war ein leichtfertiger Ballverlust im Mittelfeld und eine in der Folge unsortierte Abwehr. Der VfR versuchte sich noch einmal aufzubäumen und kam nun auch zu Chancen, trafen aber in Person von M. Schaal und T.Schätzle ebenfalls nur Alu. Kurz nach dem zweiten Alutreffer fing der VfR dann aber das 2:0 durch einen Konter. (85.) Der VfR gab sich zwar nicht auf, ein Treffer blieb ihm aber an diesem Tag verwehrt, scheiterte man doch an sich selber oder am gut reagierenden Gästetorwart.
Unterm Strich eine verdiente Niederlage in einem Spiel, in dem man durch eine bessere Mannschaftsleistung und mit etwas Glück auch mehr hätte erreichen können. Somit kommt der VfR im dritten Jahr in Folge nicht über die 1.Hauptrunde im Pokal hinaus.
Am kommenden Sonntag gilt es beim FC Rimsingen wieder an die Leistung vom letzten Ligaspiel anzuknüpfen, um die Punkte mit auf die Nachtwaid nehmen zu können.
Nächste Spiele, Sonntag, 26.08.18
FC Rimsingen 2 – VfR 2 12:45 Uhr
FC Rimsingen – VfR 15:00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.