Gerechte Punkteteilung in Köndringen

Der VfR trat nach zuletzt 2 Siegen in Folge beim TV Köndringen an und war gewillt diese Serie auszubauen.
Leider ist die Personallage beim VfR weiterhin so angespannt, sodass dem Trainergespann für die Spiele der 1. und 2. Mannschaft nur 24 Spieler zur Verfügung standen. Dennoch sollte das beste daraus gemacht werden.
In den Anfangsminuten neutralisieren sich beide Mannschaften, konzentrierten sich auf das Verteidigen und hatten Probleme im Spielaufbau.
Dann aber wurde der VfR stärker und ging mit 1:0 in Führung. Nach einem starken Ball in die Gasse tauchte F.Bruno im 16er auf, sein Abschluss wurde zunächst pariert, doch viel der Ball genau auf den Kopf von M.Schächtele. Der VfR begnügte sich nicht mit dem 1:0 und hatte in der Folge doch durchaus Möglichkeiten die Führung auszubauen, ließ diese aber ungenutzt.
So kam es wie es kommen musste und der TVK konnte nach einem Freistoß aus dem Halbfeld ausgleichen, da der VfR erneut nicht konsequent genug agierte.
In der Zweiten Hälfte war dann vom VfR gar nichts mehr zu sehen, Köndringen war spielbestimmend ohne sich aber klare Chancen zu erarbeiten. Dann nach einem weiten Ball war der VfR weit aufgerückt und ein Spieler des TV Köndringen lief ganz alleine auf das VfR Tor zu, seinen Schussversuch konnte A.Fuhr noch parieren, doch flog der Ball dem Stürmer erneut vor die Füße und er musste nur noch ins leere Tor einschieben. Noch ärgerlicher an der ganzen Situation war die nicht undeutliche Abseitsstellung des Angreifers.
Der Rückstand rüttelte den VfR nochmal wach und er erhöhte wieder das Tempo. So kam man 5 Minuten vor Schluss noch  zum verdienten Ausgleich durch S.Omsels. Nach einer geschickten Seitenverlagerung stand er völlig frei am 5er Eck und blieb eiskalt.
Schlussendlich eine gerechte Punkteteilung in einem mäßigen Spiel, in dem der VfR den Sack in der ersten Halbzeit hätten zu machen können und müssen.
Die Zweite unterlag leider trotz gutem Auftritt mit 1:3. Tor: D.Briem
Am kommenden Sonntag empfängt der VfR den FV Sasbach.
Nächste Spiele:
Sonntag, 08.10.17
VfR 2 – FV Sasbach 2 13:00 Uhr
VfR – FV Sasbach 15:00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.