Kenzingen – VfR 0:0

Gerechtes Unentschieden in Kenzingen.

Viel zu schreiben gab es zu diesem Spiel eigentlich nicht.Der VFR der stark ersatzgeschwächt

in die Partie ging,war in der 1.Halbzeit die dominierende Mannschaft.Fünf dicke Torchancen

wurden teilweise kläglich vergeben. Da hätte es gut und gerne 3­1 für den VFR stehen

müssen. In der 2. Halbzeit wurden die Kenzinger stärker,und hatten ihrerseits mehrere

gute Einschußmöglichkeiten. Aber auch unser VFR der immer auf Konter lauerte hatte noch

die eine oder andere Torchance. Aber es blieb beim leistungsgerechten Unentschieden.

Fuhr,Sexauer,Herth,Kind,Graf,Schächtele,Wolf,Strittmatter,Briem,Keil u.Santa.

Ersatz:Th.Graf,F.Bruno,E.Jakob,St.Gugel u.M.Müller.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.