Schlagwort-Archive: niederlage

SC Staufen – VfR Ihringen 4:3

2 Rote Karten und eine unglückliche Niederlage.

Nach dem guten Spiel am letzten Sonntag wollten unsere Jungs auch in Staufen etwas mitnehmen. Der VFR legte gut los, wurde aber kalt erwischt. Der Staufener Linksaußen, der offenbar unter Fallsucht litt verhaspelte sich und kam zu Fall. Der Schiedsrichter entschied auf Elfer. 1-0. Aber unsere Jungs ließ das kalt und sie übernahmen das Geschehen auf dem Platz. Es wurde gut kombiniert und plötzlich stand es 1-2. M.Schächtele und T.Dellali waren die Torschützen. Das war der verdiente Pausenstand.

Nach der Pause übernahmen die Gastgeber die Partie. Angriff auf Angriff rollte auf das VFR Tor. Beim 2-2 übersah der SR, daß der Ball mit ganzer Umdrehung im Toraus war. Beim 3-2 wurde der Ball so unglücklich abgefälscht, daß er neben dem Pfosten ins Tor kullerte. Unser VFR gab aber nicht auf,und kämpfte verbissen um den Ausgleich. Nach einem harmlosen Schubser zeigte der SR T.Dellali die Rote Karte. Etwas zu Hart. Unsere Jungs gingen nun alles oder nichts. Nach einem groben Abwehrfehler stand es 4-2. A.Trinidad erzielte das 4-3,und nur mit viel, viel Glück brachten die Gastgeber den knappen Sieg nach Hause. Leider konnte sich TW.M.Blanco nicht beherrschen und sah nach dem Schlusspfiff die Gelb-Rote Karte.

Aufstellung: M.Blanco,F.Wolf,J.Domisch,St.Kind,D.Briem,G.Öztekin,M.Schächtele, T.Dellali,J.Kocher,A.Trinidad u.F.Kauderer.

A.Fuhr,J.Stiefel,J.Müller u.D.Krikziokat.

 

Die 2.Mannschaft gewann souverän mit 4-2. Die Tore erzielten M.Savino 2 ,G.Gutbrod und S.Gumbert.

 

Vorschau:

Am nächsten Sonntag empfängt der VFR die Reserve des Untermünstertal.

Spielbeginn: 14:30

Die 2.Mannschaft ist spielfrei.

 

Hallo liebe Fussballfans aus Ihringen.

Die neuen Pächter auf der Nachtwaid sind mit SKY ausgerüstet. Das neue Team würde sich freuen, sie bei den Bundesliga- oder Champions Leaque Spielen begrüßen zu dürfen.

 

Autor: Karlheinz Ortolf