Schlagwort-Archive: Sieg

VFR – Untermünstertal 6:1

VFR hält Verfolger auf Distanz

Auf dem fast unbespielbaren Rasenplatz entwickelte sich von Anfang an das erwartete Kampfspiel. Nach anfänglichen Probleme ,und einem vergebenen Foulelfmeter ( A.Trinidad wurde gefoult – D.Briem scheiterte am TW ) kamen die Täler immer besser ins Spiel. Nach einem Pressschlag flog der Ball zu einem Gästestürmer, der sich die Chance nicht entgehen ließ. Danach verflachte das Spiel. Kurz vor der Pause erkämpfte sich D.Keil an der Seitenlinie den Ball und legte den Ball in die Mitte wo M.Schächtele ihn cool einschob.

Nach der Pause dann ein starker VFR, der gegen schwächer werdende Münstertäler immer überlegener wurde. In der 56.Min. stand D.Briem nach einem Eckball völlig frei und köpfte zur Führung ein. 3 Min. später vollendete J.Kocher ein super Zuspiel eiskalt. Nach einem eroberten Ball von J.Kocher und einem Heber über die Abwehr verzog D.Keil, aber der am langen Pfosten stehende F.Kauderer netzte ein. Dann hatte der VFR innerhalb kurzer Zeitdurch F.Kauderer, A.Trinidad und D.Keil drei todsichere Chancen. Von den nun auseinanderfallenden Gästen gab es außer 2 Freistößen fast kein Lebenszeichen mehr. Nach einem schönen Schnittstellenpass durch J.Kocher erzielte Torjäger J.Stiefel das 5-1. Eine weitere gute Chance ließ er aus. D.Briem sorgte nach einem Querpass von J.Kocher mit einem unhaltbaren Bums für den Endstand.

 

Vorschau

Am nächsten Sonntag den 23.11.14 spielt der VFR bei den Sportfreunde Grissheim.

Spielbeginn:

Grissheim 2 – VFR 2     12:45

Grissheim 1 – VFR 1     14:45

 

Autor: Karlheinz Ortolf