Verdiente Niederlage in Burkheim

Der VfR musste sich am 3.Spieltag beim SV Burkheim mit einer verdienten 3:1 Niederlage zufrieden geben.

Während den 90 Minuten kam der VfR zu keiner Zeit ins Spiel und hatte am Ende auch Glück nicht mit einer höheren Niederlage die Heimreise antreten zu müssen.

Offensiv fand der VfR so gut wie gar nicht statt. Der SV Burkheim hatte leichtes Spiel, suchte immer wieder ihre 3er Offensivreihe und war vor allem bei zweiten Bällen und im Zweikampfverhalten bissiger. Bereits nach 15 Minuten hatte schon 2mal das Alu den VfR gerettet. In der 25. Minute ging der SVB dann in Führung. Nach einem feinen Pass in die Gasse umkurvte der Stürmer TW A.Fuhr und schob ein. Der VfR zeigte keinerlei Aufbäumen und kassierte kurz vor der Halbzeit das 2:0. Nach einem langen Ball waren sich A.Fuhr und M.Schaal uneinig und der Burkheimer Stürmer spitzelte den Ball an beiden vorbei und musste erneut nur noch einschieben.

Zwar wollte der VfR noch einmal alles in die Waagschale werfen in der 2. Halbzeit, so richtig gelingen wollte es allerdings nicht. Zu viele Unkonzentriertheiten und fehlender Kampfwille sorgten immer wieder für Fehlpässe und einfache Ballverluste vor allem im Spielaufbau. Burkheim machte nur noch das Nötigste, verwaltete geschickt die Führung und kam immer wieder zu Chancen, die sie aber nicht zu nutzen wussten.

So kam es, dass der VfR 5 Minuten vor Schluss aus dem nichts den Anschlusstreffer erzielte. Nach einem langen Abschlag gab es auch zwischen dem Burkheimer TW und einem Abwehrspieler eine Uneinigkeit, was J.Stiefel zu nutzen wusste.

Doch auch danach konnte der VfR nicht mehr gefährlich vor das Tor kommen und kassierte nach einem Konter noch das 1:3.

Zwar fehltem dem VfR insgesamt 15 Spieler durch Urlaub oder Verletzung,weshalb auch die Zweite verlegt werden musste, dennoch darf dies keine Ausrede sein, dass man sich so kampflos dem Gegner gefügt hat.

Es gilt nun das Spiel abzuhaken und im Derby gegen den SV Breisach eine deutlich bessere Leistung abzuliefern.

Nächste Spiele:

Donnerstag, 24.08.

VfR 2 – SV Breisach 2 18:45 Uhr

Sonntag, 27.08.

VfR – SV Breisach 15:00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.