VfR – Grißheim 1:4

Der Tabellenzweite der noch Aufstiegschancen hatte,reiste mit einer großen Fanschar an den
Kaiserstuhl. Das Spiel begann recht flott,und der VFR hatte gleich eine große Chance zur Führung.
Im Gegenzug machten es die Gäste besser und gingen in Führung. Eine abgefälschte Flanke prallte
von der Latte einem Grißheimer vor die Füße,und der bedankte sich mit dem 0-1. Die VFR Jungs
zeigten sich keinesweg geschockt,und setzte weiter auf Angriff. Dabei ließen sie mehrere gute
Torchancen aus. In der 16.Min. nutzten die Gäste einen der vielen Abwehrfehler zum 0-2. Das gab den
Einheimischen einen Knacks,und die Gäste beherrschten das Geschehen. In der 23.Min. folgte das
0-3, und die Partie war eigentlich entschieden.
Nach der Pause stand ein VFR auf dem Platz,der wild entschlossen war den Grissheimer dass Spiel nicht
kampflos zu überlassen. Unsere Jungs beherrschten eindeutig die Szene, von den Gästen war nichts
mehr zu sehen. Sie standen nur noch hintendrin.Gegen die vielbeinige Abwehr hatte es der VFR aber
schwer zum Erfolg zu kommen. F.Wolf scheiterte am Pfosten, mehrere gute Chancen wurden
vergeben. Aber auch die Gäste kamen noch zu guten Konterchancen,die A.Fuhr aber bravourös
zunichte machte. In der 73.Min.wurde A.Trinidad im Strafraum gefoult, und T.Dellali verwandelte den
Elfmeter sicher zum 1-3. Mehr wollte nicht gelingen. Kurz vor Schluß erzielten die Gäste ebenfalls durch
Elfmeter den 1-4 Endstand. Der sieg war verdient,fiel aber zu hoch aus.
Vor Spielbeginn wurden U.Bruder und H.Keil verabschiedet. Zusammen mit V.Schillinger und
D.Scheffelt brachten sie nach dem Rücktritt von M.Schiele die 1.Mannschaft wieder in
die Spur. DANKE
Auch die Spieler A.Trinidad,T.Dellali und Felix Kauderer wurden verabschiedet. Der VFR wünscht ihnen
für die Zukunft alles Gute.
Die 2.Mannschaft gewann mit 3-2. F.Bruno 2, und G.Gutbrod erzielten die Tore.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.