VfR startet mit 6 Punkten in die Heimsaison

Der VfR Ihringen konnte im ersten Heimspiel der Saison 17/18 alle 6 Punkte auf der Nachtwaid behalten.

Der VfR wolte die Auftaktniederlge vergessen machen und begann stürmisch und hätte nach 20 min eigentlich 3:0 führen müssen. Leider knüpfte man aber an die schlechte Chancenverwertung der letzten Spiele an und brachte den Ball nicht im Tor unter. So kam wie es kommen musste und man kassierte nach einem Standard das 0:1, ein Gegner wurde bei einem Freistoß aus dem Halbfeld sträflich alleingelassen und konnte einnicken. Danach war der VfR völlig von der Rolle und brachte nichts auf die Reihe, Glottertal blieb weiterhin durch Konter gefährlich.

Nach der Halbzeit war der VfR wieder gefestigter und der eingewchselte A.Trinidad brachte neuen Schwung ins Angriffsspiel. Nach einem beherzten Antritt von F. Bruno, war es er selber, der nach Vorlage von A.Trinidad den Ausgleich erzeilet, als er eine Rücklage von der Grundlinie in die Maschen drosch. Durch das Tor platzte beim VfR endlich der Konten und man ging 5 Minuten später durch einen direkten Freistoß-Treffer von S.Omsels in Führung. Auch im Anschluss an die Führung ließ der VfR nicht locker.  Einen langen Freistoß auf den 2.Pfosten köpfte D.Keil in die Mitte und A.Trinidad spritzte dem herauseilenden Torhüter dazwischen legte den Ball an ihm vorbei und schob zum 3:1 ein. Bitter, dass er sich in dieser Szene verletzte und ausgewechselt werden musste. Glottertal versuchte sich noch einmal aufzubäumen, nach vorne waren sie aber zu einfallslos. Der VfR erhöhte in der Folge nach einem feinen Konter über F.Bruno durch T.Schätzle auf 4:1 und verpasste es in der Schlussviertelstunde für ein noch höheres Ergebnis zu sorgen.

Deutlich ankreiden muss man dem VfR aber die erste Halbzeit und den Chancenwucher, den man sich nicht jedes Spiel erlauben darf.

Die Zweite ging auch ähnlich verschwenderisch mit ihren Chancen um, gewann aber auch ihr zweites Saisonspiel mit 4:3.

Tore: S.Gumpert, C.Sexauer, D.Scholz und Michael Müller

Nächste Spiele:

Sonntag, 20.08.17

SV Burkheim – VfR 15:00 Uhr

SV Burkheim 2 – VfR 2  12:30 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.