Wasenweiler – VfR 1:5

Klarer und verdienter Sieg.

Seit langem gelang dem VFR mal wieder ein Sieg über den SV WW. Bei Tropischen

Temperaturen entwickelte sich zunächst eine ausgeglichene Partie. Der VFR war optisch

überlegen,brachte aber Torchancenmäßig zunächst nicht viel zustande. Von den Gastgebern, war

noch weniger zu sehen. Kurz vor der Pause überschlugen sich aber dann die Ereignisse.

Innerhalb von wenigen Minuten ging unser VFR nach einem ET,J.Müller u.D.Keil mit 0­3

in Führung. Nach der Pause dann ein Aufbäumen der Gastgeber,das mit dem Anschlußtreffer

belohnt wurde. Die zu lässige Spielweise ermöglichte dies. Aber ein kapitaler TW Fehler

brachte die jungen Wilden des VFR wieder in die Spur. F.Bruno war es vorbehalten, nach einem

herrlichen Spielzug für den Schlußpunkt zu sorgen.

Gut gemacht Jungs.

Die 2.Mannschaft bot kein schlechtes Spiel. Aber wenn man gewinnen will, muß man Tore

schießen. Leider nur 0­0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.